Microsoft Propaganda gegen Google

Gerne möchte ich auf die neue Microsoftkampane gegen Google aufmerksam machen. Eine neue FUD (Fear, Uncertainty, Doubt) Kampagne von Microsoft wurde gestartet. Zwei Posts beschreiben genau die Beschuldigungen von Microsoft und das offizielle Statement von Google zu den Anschuldigungen.

Empfehlenswert zu lesen:
Die Propaganda von Microsoft. vs. Das Statement von Google.

Ein paar interessante Gerüchte habe ich doch bereits rausgefischt:

Google liest Ihre E-Mail. [Microsoft]
Niemand liest Ihre E-Mail ausser Sie. Wie die meisten grossen E-Mail-Anbieter, scannen wir die Nachrichten, um Spam-und Malware zu filtern und Anzeigen zu schalten, die relevant sind. [Google]

Google Apps sind nicht sicher und sind nicht staatlich zertifiziert. [Microsoft]
Google-Apps werden für administrative Zwecke zertifiziert, weil sie sicher sind. [Google]

Der letzte Mythos is wirklich ein Gerücht, wenn man bedenkt das Google die ersten sind die eine FISMA (Federal Information Security Management Act) Zertifizierung haben für ihre Cloud-Applikationen.
Mehr infos auch auf Google’s Kommunikationslösung speziell für staatliche Einrichtungen..

06. Februar 2012 von thierry
Kategorien: News | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert